16 ZEICHEN UND SYMPTOME DER FIBROMYALGIE

Fibromyalgie ist eine häufige Erkrankung, die weit verbreitete Schmerzen im ganzen Körper einer Person verursacht zusammen mit anderen Symptomen, die von einer Person zur anderen variieren.

Zwar gibt es noch viel über diesen Zustand zu erfahren, dass aktuelle Forschungs verweist auf die Möglichkeit der Fibromyalgie die Symptome auftreten , das Gehirn eines Menschen Schmerz – Signale aus dem Körper zu Veränderungen in der Art und Weise verarbeitet fällig. Es wird auch darauf hingewiesen , dass Frauen häufiger betroffen zu sein neigen als Männer, und jeden Alters betreffen kann.
Für viele Menschen ist , treten die Symptome der Fibromyalgie kurz nach einer physischen oder psychischen Traumata, aber auch einige Leute , die Symptome langsam im Laufe der Zeit entwickeln. Die Symptome können von Tag zu Tag schwanken, und bei manchen Menschen lange Zeiten der Remission.

Obwohl Fibromyalgie keine Heilung hat, neigen Behandlungen auf Schmerzmanagement und Stressabbau Strategien zu konzentrieren, um diese Symptome zu lindern.

Viele Menschen sind sich nicht bewusst, wie verheerend es für den Patienten Fibromyalgie sein kann. Hier sind 16 Zeichen und Symptome der Fibromyalgie werden vorgestellt.

16 Zeichen und Symptome der Fibromyalgie:

16 Zeichen und Symptome der Fibromyalgie ~ 1. Extreme Müdigkeit:

Gefühl erschöpft, als nach einer langen Nacht des Schlafes aufzuwachen ist für Menschen mit Fibromyalgie häufig. Menschen mit Fibromyalgie beschreiben oft Müdigkeit als Drainage oder tragen Eigengewicht. Müdigkeit kann so schwerwiegend sein, dass eine Person Schwierigkeiten hat, die Durchführung selbst die grundlegendsten täglichen Aufgaben.

2. Schmerzen des Bewegungsapparates:

Die weit verbreitete Schmerzen erlebt durch Patienten mit Fibromyalgie ist sein Markenzeichen Symptom. Um weit verbreitete Schmerzen und Fibromyalgie Schmerzen berücksichtigen gilt, muss es auf beiden Seiten des Körpers einer Person auftreten oder Schmerzen umfassen sowohl oberhalb als auch unterhalb der Taille. Dieser Schmerz kann auch in bestimmten Triggerpunkte in den Körper eines zu den verschiedenen Regionen Schmerzen verbreiten Person zentralisiert werden, wenn Druck ausgeübt wird.

3. Angst und Depression:

Forscher versuchen immer noch zu erkennen, ob die affektive Störung von Fibromyalgie getrennt existieren oder entstehen durch die störenden Symptome. Aber auch die meisten Patienten mit dieser Erkrankung erfahren Perioden von Traurigkeit, Angst und Hoffnungslosigkeit, die Fibromyalgie-Symptome sind schwere verschlechtern kann.

4. Konzentrationsschwierigkeiten:

Mangelnde Konzentration, die Unfähigkeit, Aufmerksamkeit und Gedächtnislücken sind alle kognitiven Symptome der Fibromyalgie zu zahlen. Diejenigen mit Fibromyalgie beziehen sich oft auf diese Reihe von Symptomen als “Fibro Nebel.”

5. Schlafstörungen:

Probleme beim oder durchzuschlafen ist ein weiteres Zeichen der Fibromyalgie. Viele Patienten erleben häufigen nächtlichen Erwachens und andere Störungen, die im Laufe des Tages zu einem Gefühl der Erschöpfung führen.

6. Irritable Bowel Syndrome:

Obwohl niemand weiß, warum die meisten Menschen mit Fibromyalgie haben auch diese Störung. Durchfall, Verstopfung, Schmerzen und Schwellungen und Übelkeit sind die Symptome von Menschen mit beiden Störungen erfahren.

7. unregelmäßiger Herzschlag / Herzklopfen:

Kardiale Symptome können besonders störend sein für Patienten mit Fibromyalgie, aber die Beweise dazu neigt, keine zugrunde liegende Ursache zu offenbaren. Herzklopfen neigen dazu, tiefe Atmung und andere Entspannungstechniken zu reagieren.

8. Kopfschmerzen:

Chronische Migräne beeinflussen mehr als die Hälfte der Menschen mit Fibromyalgie diagnostiziert. Die meisten dieser Kopfschmerzen werden als verursacht starke Schmerzen eingestuft und treten drei oder mehr Mal pro Woche. Viele Menschen erleben mehrere Kopfschmerzen innerhalb eines Tages.

9. Schmerzen TMJ oder Kiefer:

Die Störung Kiefergelenk Dysfunktion (TMD) wirkt sich auf etwa ein Viertel der Patienten mit Fibromyalgie. Gesichtsschmerzen, die im Kiefer stammt auch auf den Kopf oder Hals einer Person verlängert werden. Üblicherweise wird der Schmerz mit den Bändern und Muskeln im Kieferbereich einer Person statt der Gelenke zugeordnet ist.

10. Blasenstörungen:

Reizblase, häufige Infektionen der Harnwege und Inkontinenz sind auch bei Patienten mit Fibromyalgie gefunden. Brennen beim Urinieren und Bauchschmerzen kann schwerer sein für Menschen mit dieser Störung.

11. Sehstörungen:

Trockene oder brennende Augen, verschwommenes Sehen und Konzentrationsschwierigkeiten sind einige Möglichkeiten, die Fibromyalgie eine Person, die Vision verändern kann. Diese Symptome können mit Kopfschmerzen oder Schwindel auftreten. Sie können jedoch auch allein auftreten.

Empfohlene Buch: Was kann Ihr Arzt Sie nicht über Fibromyalgie sagen: Die revolutionäre Behandlung, die die Krankheit umkehren

12. Höhere Empfindlichkeiten:

Mit Fibromyalgie, oft kann es fühlen, als wenn die Sinne einer Person zu viel gezahlten werden. Die hellen Lichter und starke Gerüche können auch andere Symptome wie Kopfschmerzen erhöhen. Eine Person kann auch feststellen, dass sie empfindlicher auf Medikamente sind, und können eine höhere Chance für die Entwicklung Nebenwirkungen haben.

13. Gleichgewicht Probleme:

Die weit verbreitete Schmerzen und Müdigkeit durch diese Störung verursacht wird, kann auch zu einigen Leuten führen, die Probleme mit dem Gleichgewicht haben. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass jede Person mit dieser Störung vor Stürzen schützen. Schwindel kann zusammen mit Balance-Probleme auftreten.

14. Taubheit und Kribbeln:

zufällig Prickeln in den Gliedern einer Person ohne bekannte Ursache könnten auch andere Symptome der Fibromyalgie sein. Das Karpaltunnelsyndrom ist auch häufig bei Menschen mit dieser Erkrankung gefunden.

15. Probleme ausüben:

Bei einer gesunden Person, die Ausübung der Endorphine, die Schmerzen zu lindern, jedoch eine Person mit Fibromyalgie Erfahrung mehr Schmerzen auch nach mäßigen Training. Brechen Trainingseinheiten in mehreren, kürzeren Training kann helfen, Schmerzen zu lindern Empfindlichkeiten.

16.-Syndrom premenstrual:

Frauen mit Fibromyalgie können schwerere Symptome von PMS zu erleben. Schmerzhafte Krämpfe, schwere Zeiten und Stimmungsschwankungen sind einige von weiblichen Fibromyalgie-Patienten erlebten Symptome.

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *