SRTANGE ANZEICHEN FÜR FIBROMYALGIE # 03 IST HÄUFIGER

Für viele Menschen mit Fibromyalgie, können die Symptome jahrelang nicht diagnostiziert, bevor sie schließlich zu dieser chronischen Erkrankung richtig zugeschrieben werden. Da Fibromyalgie noch Krankheit eine relativ unbekannte und falsch verstanden ist – viele, die daran leiden kann nicht einmal erkennen, dass Ihr Zustand hat einen Namen.

Um das Bewusstsein für Fibromyalgie und ihre Symptome, haben wir eine Liste von 10 Zeichen entwickelt, um Ihnen zu leiden. Natürlich, wenn Sie eines dieser Symptome auftreten, wird Ihr Arzt für eine korrekte Diagnose zu konsultieren und Behandlungsmöglichkeiten zu erforschen, die Ihre Situation am besten entspricht.

konstant und generalisierte Schmerzen

Wenn Sie Muskelschmerzen, Muskelkrämpfe, Steifheit oder Schmerzen, die länger als drei Monate dauert – es könnte ein Zeichen dafür sein, dass Sie Fibromyalgie haben. Neben konstant ist, ist der Schmerz oft weit verbreitet im ganzen Körper. Es wirkt sich häufig auf beiden Seiten des Körpers sowie oberhalb und unterhalb der Taille.

Chronische Müdigkeit / Erschöpfung

Neben Schmerzen, Müdigkeit ist ein Hauptsymptom der Fibromyalgie. Viele Menschen mit Fibromyalgie Bericht müde auf einer einheitlichen Grundlage – auch nach der Nachtruhe. Energiereserven des Körpers sind auch sehr niedrig und selbst einfache Aufgaben wie unter der Dusche kann einen erschöpften verlassen.

Schlafstörungen

Schlaf ist oft nicht leicht, die von der Krankheit betroffen sind. Schlafstörungen wie Schlaflosigkeit, Restless-Legs-Syndrom und Schlafapnoe sind unter diejenigen, die an Fibromyalgie häufig. Ein erhöhtes Gefühl der Angst – in Kombination mit Schmerzen und Beschwerden – kann es schwierig machen, um zu schlafen. Selbst wenn Sie einschlafen können Sie bis häufig während der Nacht aufwachen – so dass sein Körper Ruhe und Erholung braucht.

Fibrofog (kognitive Schwierigkeiten)

Allerdings, die ein weiteres Symptom viele Patienten mit Fibromyalgie betroffen sind, ist Fibro Nebel – oder Schwierigkeiten mit dem Gedächtnis und Konzentration. Viele beschreiben es als nebulös Zustand im Auge behalten. Die Symptome können Gedächtnisverlust, Unfähigkeit sich zu konzentrieren, Schwierigkeiten beim Sprechen, die Unfähigkeit zu einfache Aufgaben und vieles mehr. Diese Bedingung ist in der Regel ein Nettoergebnis der konstanten Spannung von Schmerz und Schlafmangel oben erwähnt.

Gefühle der Angst und Depression

In Anbetracht der Stärke der Schmerzen, Stress und Müdigkeit mit Fibromyalgie – es ist nicht verwunderlich, dass viele leiden unter der Bedingung auch ein höheres Maß an Angst und Gefühle von Depression berichten. Für diejenigen, die diese Symptome auftreten, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder ein professioneller Berater ist unbedingt erforderlich.

Reizdarmsyndrom

Laut WebMD, bis zu 70% der Patienten mit Fibromyalgie Erfahrung Symptome, die Kriterien für das Reizdarmsyndrom oder IBS erfüllen. Diese Symptome sind in der Regel Bauchschmerzen, Krämpfe, Blähungen, und abwechselnd Anfälle von Verstopfung und Durchfall. Wenn Sie diese Symptome in Verbindung mit den oben angeführten Indizien erleben – sie können von Fibromyalgie und IBS leiden.

Spannungskopfschmerzen und Migräne

Viele betroffene mit Fibromyalgie berichtet auch von Kopfschmerzen und Spannungskopfschmerzen leiden. Frau mit Migräne-Kopfschmerzen Spannungskopfschmerzen werden als Gefühl wie ein enges Band beschrieben um den Kopf oder ein großes Gewicht nach unten drücken auf die Oberseite des Kopfes. Sie verursachen oft Schmerzen in der Nackenmuskulatur und Schultern als auch. Migräne sind schwerer in der Natur und in der Regel der Patient machen kann nicht arbeiten, bis es verschwindet. Spannungskopfschmerzen und Migräne kann von Stunden bis Tage dauern und oft mit einer gewissen Häufigkeit wieder auftreten.

Erhöhte Empfindlichkeit gegenüber Temperatur- / Klima

Doch ein weiteres Zeichen, dass Sie an Fibromyalgie leiden kann, ist, wenn Sie eine höhere Empfindlichkeit gegenüber Temperatur- / Zeit. Insbesondere berichten viele Fibromyalgie-Patienten in extremer Hitze oder Kälte ausbrechen Symptome. Für die meisten scheint der Winter der größte Übeltäter in der Verschlimmerung seines Schmerzes zu sein, aber für manche kann die extreme Hitze den gleichen Schaden verursachen.

geringe Belastbarkeit

Für eine große Zahl von Patienten mit Fibromyalgie, Bewegung – obwohl vorteilhaft Symptome langfristig zu reduzieren – ist einfach keine Option wegen Schmerzen. deutlich reduziert die Toleranz des Körpers zu trainieren und die Fähigkeit der Muskeln zu erholen ist zu spät – zu einer erhöhten Muskelschmerzen und Schmerzen führt. Während Ernährung und richtige Ergänzung helfen dem Körper die Toleranzniveau zu verbessern, ist es immer noch wichtig, etwas langsamer zu gehen, wenn Sie von intensiven Niveaus von chronischen Schmerzen leiden.

Taubheit oder Kribbeln

Für einige, im Gesicht, Arme, Hände, Beine oder Füße Taubheit oder Kribbeln verursachen Fibromyalgie kann. In einigen Fällen kann die zugrunde liegende Ursache dieser Symptome alles sein – wie Diabetes, esclerosisla Vitamin B12-Mangel, Neuropathie usw. Die Patienten leiden typischerweise Taubheit oder Kribbeln Tests durchlaufen andere mögliche causas.Há mit Fibromyalgie eine Reihe von anderen Symptomen verbunden, um auszuschließen, natürlich, aber diese sind die zehn höchstwahrscheinlich mit der Bedingung verbunden zu sein. Wenn Sie eines dieser Symptome haben oder erleben – der wichtigste Schritt, den Sie machen können, ist Ihre Symptome und Bedenken mit Ihrem Arzt besprechen, es auf dem Weg zu einem Behandlungsplan zu beginnen.

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *